Rathaus Schild

Rathaus ist am Freitag, 01.06.2018 ganztägig geschlossen

Das Rathaus der Gemeinde Leiblfing ist am Freitag, 01.06.2018, ganztägig geschlossen. In dringenden Fällen senden Sie bitte eine E-Mail an info@leiblfing.de bzw. sprechen auf den Anrufbeantworter unter 09427/9503-0. Wir werden uns am Montag, 04. Juni 2018 unmittelbar mit Ihnen in Verbindung setzen. …mehr
Bild Bericht Bau- und Umweltausschuss

Pressebericht über die Sitzung des Bau- und Umweltausschuss vom 03.05.2018

Der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Leiblfing traf sich kürzlich zu seiner ersten Sitzung im Jahr 2018. Eine umfangreiche Tagesordnung wurde bei der Beratung im Rathaus konsequent abgearbeitet. Zahlreiche Beschlüsse in Zusammenhang mit laufenden Bauleitplanverfahren sowie zwei Bürgeranträge im Hinblick auf das Bauordnungsrecht wurden gefasst. …mehr
Freibad Hailing Eröffnung Badesaison 2018

Freibad Hailing startet in Badesaison 2018

Das weit über die Gemeindegrenzen bekannte und zugleich beliebte Freibad in Hailing öffnet ab sofort wieder seine Pforten. Seit Dienstag, 15.05.2018 ist das Freibad in Hailing, bei Badewetter von 11.00 bis 20.00 Uhr, wieder für alle Gäste geöffnet. Erster Bürgermeister Wolfgang Frank besichtige zusammen mit Mitarbeiter Florian Foidl, dem Vorsitzenden des Fördervereines „Badefreunde Freibad Hailing 2017 - 1Hailing“ Ludwig Reichl und Badeaufsicht Fridolin Moniker das Hailinger Freibad und verschaffte sich einen kurzen Überblick, welch einladenden Eindruck das Freibad auch dieses Jahr wieder auf die hoffentlich zahlreichen Gäste machen wird. …mehr
Gemeindeblatt April-Ausgabe 2018

"Leiblfinger Gemeindeblatt" - aktuelle Ausgabe (April 2018) druckfrisch in Ihrem Briefkasten!!

Die April-Ausgabe 2018 ging am 26.04.2018 per Postwurfsendung an sämtliche Haushalte der Gemeinde Leiblfing. Sollten Sie keine Ausgabe per Postwurfsendung erhalten haben, senden Sie uns einfach eine kurze Email an info@leiblfing.de - wir lassen Ihnen gerne ein Exemplar zukommen. Zusätzlich steht das Gemeindeblatt hier zur Einsicht bzw. zum Download bereit. Um die Datei in einer vertretbarer Datenmenge anbieten zu können, wurde ein Großteil der Fotos entfernt bzw. die Druckqualität des Dokumentes stark verringert. Gedruckte Exemplare gibt es im Rathaus Leiblfing kostenlos zur Abholung. …mehr
Bild Bericht GR

Pressebericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 11.04.2018

Zu Beginn der Sitzung nahm der Gemeinderat zunächst Kenntnis von der Niederschrift über den öffentlichen Teil der Sitzung vom 14.03.2018 und genehmigte diese vorbehaltslos. Beim nächsten Tagesordnungspunkt in der Sitzung vom 11.04.2018 beschäftigte sich der Gemeinderat mit der Generalsanierung und den Ausbau der Grund- und Mittelschule Leiblfing auch im Bereich der Ganztagesschule. Zu diesem Thema erfolgte eine Präsentation durch Herrn Illner als Vertreter des Architekturbüros HIW aus Bogen. …mehr
do riad se wos

Das Veranstaltungsplakat „do riad se wos“ für die Monate April bis Juli ist fertig

Die Plakate werden in ca. 45 Örtlichkeiten im gesamten Gemeindebereich ausgehängt. Hauptsächlich in Einzelhandelsgeschäften und den Haupttreffpunkten der Ortsteile (Vereinshäuser, Gaststätten, FFW-Haus, etc.). Dieser Service ist natürlich kostenlos.Viele Vereine haben bereits das große Potential dieses Projekts erkannt und meldeten fleißig ihre Vereinstermine. Sofern Termine noch nicht gemeldet wurden, diese aber auf unserer Homepage veröffentlicht werden sollen, melden Sie bitte an redaktion@leiblfing.bayern.de bzw. schriftlich an das Rathaus Leiblfing. …mehr
ZAW Straubing-Bogen

Keine Abfuhr für die Müllabfuhr

Ähnlich wie Romeo, der seine Julia nicht erreichen kann, geht es auch manchmal der Müllabfuhr: Immer wieder kann sie Tonnen nicht anfahren. Kurz vorm Ziel blockieren wild parkende Autos vor allem auf Wendeplatten und Abzweigungen die Zufahrt. Das ist ärgerlich für alle Seiten. Der Zweckverband Abfallwirtschaft Straubing Stadt und Land (ZAW-SR) appelliert daher an die Vernunft der Anwohner, die Zufahrt für die Müllabfuhr unbedingt frei zu halten. Das hilft Unfälle vermeiden und garantiert die Tonnenleerung. …mehr

Schützenvereine der Gemeinde im fairen Wettkampf

Zu einer schönen Tradition geworden ist mittlerweile das jährliche Vergleichsschießen aller sechs Schützenvereine im Gemeindebereich Leiblfing. Als Titelverteidiger war dieses Jahr der Schützenverein Leiblfing Ausrichter und Gastgeber. Insgesamt nahmen 51 Schützinnen und Schützen teil. Am Ende eines sehr spannenden und engen Wettkampfs durften sich die Sportschützen Metting über das beste Mannschaftsergebnis freuen und zugleich den von Ersten Bürgermeister Wolfgang Frank gestifteten Wanderpokal in Empfang nehmen. …mehr
Jugendwallfahrt 2018 auf dem Bogenberg

Jugendwallfahrt auf dem Bogenberg am 12. Mai 2018

Am 12. Mai 2018 findet die jährliche Jugendwallfahrt auf den Bogenberg statt. Veranstaltet wird diese wieder vom Kreisverband der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Straubing-Bogen, dem Kreisverbandes des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Straubing-Bogen und der Katholischen Jugendstelle Straubing. Dieses Jahr steht die Jugendwallfahrt unter dem Motto: „Ist da jemand?“ Das Thema orientiert sich am aktuellen, gleichnamigen Hit von Adel Tawil. Im Zentrum sollen die Ängste, Sorgen von Jugendlichen, sowie ihr Verhältnis zu Gott stehen. Als Hauptzelebrant wird in diesem Jahr Pfarrer Udo Klösl fungieren. Klösl ist neu gewählter Diözesanseelsorger der KLJB. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Band „Rythm Up“. …mehr
Bürgerenergiepreis Bayernwerk

Bürgerenergiepreis Niederbayern 2018

Viele Energiehelden, klein und groß, bringen mit ihrem lokalen Engagement die Energiewende voran. Und dafür zeichnet die Bayernwerk Netz GmbH sie mit dem Bürgerenergiepreis Niederbayern aus. So erfahren noch mehr Menschen von den vielen Impulsen, die Bürgerinnen und Bürger setzen. …mehr
ILE mit Raute

Kirchenbesichtigung in Oberschneiding und Reißing der ILE Gäuboden

Die Seniorenbeauftragten der ILE Gäuboden bieten jährlich für die beteiligten Gemeinden ein Veranstaltungsprogramm an. Das erste Treffen im Jahr 2018 wurde von der Gemeinde Oberschneiding im Rahmen der Kirchenbesichtigungen organisiert. Das überaus große Interesse von 94 Besuchern war für Herrn Pfarrer Dr. Peter Maier, Herrn Bürgermeister Ewald Seifert und die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Oberschneiding Rita Pflieger überwältigend. …mehr
Bürgerpreis 2018 des Bayerischen Landtags

Bürgerpreis des Bayerischen Landtags für ehrenamtliches Engagement 2018

100 Jahre nach der Gründung des Freistaats engagiert sich beinahe jeder Zweite in Bayern ehrenamtlich. Diesen großartigen Einsatz würdigt der Bayerische Landtag auch 2018 wieder mit seinem jährlich verliehenen Bürgerpreis. Das Leitthema diesmal lautet: „Bayern leben Europa". Bis zum 9. März 2018 können sich Initiativen und Bündnisse bewerben, die sich ehrenamtlich für die europäische Verständigung einsetzen. Die Ausschreibung zielt dabei sowohl auf Projekte ab, die sich vor dem Hintergrund der aktuellen Umbruchsphase in Europa für Aufbruchsstimmung einsetzen, als auch auf Initiativen, die bereits seit vielen Jahren in ganz unterschiedlichen Bereichen das europäische Haus bauen helfen, etwa durch Partnerschaften oder gemeinsame Projekte. …mehr
Anmeldetermine

Anmeldetermine für die beiden Kindertagesstätten Aitrach-Arche und St. Josef

Die beiden Anmeldetage für das Kindergartenjahr 2018/2019 für die Einrichtungen der Gemeinde Leiblfing, KiTa Aitrach-Arche und KiTa St. Josef, stehen nun fest. Beide Kindertagesstätten wollen den Eltern die Möglichkeit geben, sich über die Mitarbeiter, über die Räumlichkeiten der jeweiligen Einrichtung sowie über die Tagesabläufe einen groben Überblick zu verschaffen. …mehr
do riad se wos

Veranstaltungsplakat für April 2018 bis einschließlich Juli 2018 - Redaktionsschluss 15.03.2018

Das Veranstaltungsplakat „do riad se wos“ für die Monate April 2018 bis Juli 2018 erscheint Anfang April. Vereine und Betriebe, können hier Ihre Termine veröffentlichen lassen. In erster Linie geht es hier um öffentlichkeitswirksame Termine wie Tanzveranstaltungen, Grillfeste, Konzerte, Tag der offenen Tür sowie alle anderen Veranstaltungen, in der man Nichtmitglieder bzw. die Bevölkerung einlädt bzw. erwartet. Nicht geeignet sind hier Mitgliederversammlungen und regelmäßige interne Vereinstermine wie Schießabende, Training, Vorstandsitzungen, etc. …mehr
Logo Leiblfinger Gemeindeblatt - Dezember 2017

Nächstes "Leiblfinger Gemeindeblatt" erscheint im April - Redaktionsschluss ist der 15.03.2018

Mitte April erscheint die nächste Ausgabe des beliebten "Leiblfinger Gemeindeblatt". Neben den obligatorischen "gemeindlichen" Informationen aus dem Rathaus sollte auch wieder über alles Wissenswerte in der gesellschaftlichen Gemeinde informiert werden. Der Phantasie ist dabei kaum eine Grenze gesetzt. …mehr
Schöffenwahl 2018

Jugendschöffen gesucht

Auch dieses Jahr findet wieder die Wahl der Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 statt. Hinsichtlich der Eignung für das Jugendschöffenamt wird darauf hingewiesen, dass Bewerber und Bewerberinnen erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein sollen. …mehr
Schöffenwahl 2018

Schöffen gesucht

Für die Amtszeit von 2019 bis 2023 sucht die Gemeinde Leiblfing für das Amtsgericht und die Strafkammern des Landesgerichts geeignete Schöffen. Schöffen nehmen am Amtsgericht und Landgericht als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teil. …mehr
Übergabe Vorsitz ILE Gäuboden 2018

Turnusmäßiger Wechsel beim ILE Vorsitz

Der Vorsitz in der ILE Gäuboden wechselt vereinbarungsgemäß jährlich zwischen den sieben beteiligten Gemeinden. Im Jahr 2017 wurde dieses Amt von Bürgermeister Peter Bauer, Gemeinde Irlbach, ausgeübt. Im Jahr 2018 wurde nun der Vorsitz auf Bürgermeister Wolfgang Frank, Gemeinde Leiblfing, übertragen. Dazu fand vor kurzem die offizielle Übergabe im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Straßkirchen statt. Mit einem Festakt am 30. März 2012 schlossen sich die Gemeinden Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen zur „ILE Gäuboden“ …mehr
Bayerisches Landesamt für Statistik

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Wohnsituation befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht. …mehr
Flyer Seniorita

Erlebnis & Informationsmesse „SENIORita“ die Messe für die besten Jahre im Leben

Am 17. und 18. Februar 2018 findet in den Deggendorfer Stadthallen „SENIORita – die Messe für die besten Jahre im Leben“ statt. In jährlichem Rhythmus mit tatkräftiger Unterstützung der Integrierten Ländlichen Entwicklung ILE Bayerwald mit den 5 Landkreisen Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Straubing-Bogen. SENIORita ist die größte Messe in Südostbayern, die ihren Fokus auf die wachsende Altersgruppe 50, 60, 70 plus legt. Die Messe richtet sich in erster Linie an den Endverbraucher und spricht neben den sog. „Best Agern“ jedoch auch jüngere Altersstufen an: Viele Familien brauchen Unterstützung und Information, wenn z. B. die Eltern pflegebedürftig werden oder beispielsweise im Bereich von Gesundheit und Prävention Fragen auftauchen. …mehr
Symbolbild Waffe

Amnestieregelung für Waffenbesitzer – neue Aufbewahrungsvorschriften

Das Landratsamt Straubing-Bogen weist darauf hin, dass im Rahmen einer Waffengesetzänderung u.a. eine befristete Strafverzichtsregelung für den unerlaubten Besitz von Waffen und Munition in das Waffengesetz aufgenommen wurde. Ziel dieser Amnestie ist es, die Zahl illegal zirkulierender Waffe zu verringern und zu verhindern, dass Waffen in die falschen Hände geraten. Die Straffreiheit gilt für Personen die eine am 06.07.2017 unerlaubt besessene Waffe oder unerlaubt besessene Munition bis zum 01.07.2018 einer Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle übergeben. Für die Abgabe werden keine Gebühren erhoben. Zur Terminvereinbarung sollte vorher Kontakt mit der Behörde aufgenommen werden. Bei der Abgabe ist darauf zu achten, dass Schusswaffen stets entladen sind und während des Transports nicht zugriffsbereit sein dürfen. …mehr
Bürgergutachten - Symbolbild

Jubiläumsjahr 2018 WIR FEIERN BAYERN; Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT

Im Rahmen des Jubiläumsjahrs 2018 WIR FEIERN BAYERN legt die Bayerische Staatsregierung das Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT auf. Die Staatsregierung setzt damit eine starke Tradition von Demokratie, Dialog und Beteiligung fort. In einem dreistufigen Beteiligungsprozess verbindet das Gutachten die Vorteile von Präsenz- und Onlineverfahren. Die beauftragte Agentur IFOK erstellt mit den Bürgerinnen und Bürgern das Gutachten. …mehr
Natura 2000 - Deckblatt Sonderausgabe

"Natura 2000" wird 25 Jahre

Vor 25 Jahren wurde mit der Verabschiedung der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie das europaweite Schutzgebiet "Natura 2000" ins Leben gerufen. Mit einem Natur-Sonderheft informiert die Bayerische Akadamie für Naturschutz und Landschaftspflege über das Europäische Schutzgebietsnetz, die Schutgüter, die Instrumente zur Umsetzung von Natura 2000 und die beteiligten Partner in Bayern. Das Heft wird in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz herausgegeben. Die vollständige, digitale Ausgabe des Sonderhefts finden Sie kostenlos auf der Webseite der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Entdecken. …mehr
Logo ZAW Abfuhrkalender

Der Abfuhrkalender 2018 des ZAW Straubing

ALLE Abholtermine für ALLE Ortsteile zum online einsehen bzw. ausdrucken. Restmülltonne, Biotonne und Papiertonne alles auf einen Blick. Ein toller Service des ZAW Straubing. …mehr
Adventslesung 2017

Adventslesung in der Bücherei Leiblfing

Gott ist der beste Lehrer im ganzen Weltall sprach die Spinne vor Spatz, Maus, Schmetterling, Ochs und Esel in einem alten Stall in Bethlehem. Seine Lehre bringt er allen Tieren bei. Den Bienen lehrte er, Waben zu bauen, den Fledermäusen mit den Ohren zu hören und die Wale sich durch Gesänge zu finden. Diese wunderbare Geschichte las mit viel Gefühl Frau Susanne Mühlbauer bei der Adventsleseveranstaltung in der Gemeindebücherei Leiblfing vor …mehr
Im Rahmen des Ehrenzeichen-Festabends freute man sich über einen Vortrag von Paralympics-Teilnehmer Tom Schmidberger

Jahresrückblick 2017

Traditionell blickt man am Ende eines Jahres zurück. Vor einigen Jahren warb die Gemeinde Leiblfing für den Verkauf von Wohnbauflächen mit dem Slogan „Leiblfing – hier lässt es sich gut leben“. Wer sich damals für den Kauf eines Grundstücks entschieden hat, wurde sicherlich nicht enttäuscht. Im Jahr 2017 kam die Gemeinde Leiblfing ihren Pflichtaufgaben ausnahmslos nach und die erneut gute Haushaltslage ermöglichte auch wieder viele freiwillige Aufgaben bzw. Maßnahmen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger. Seit dem Jahr 2008 nahm die Einwohnerzahl der Gemeinde um knapp 7% auf derzeit rund 4.400 Bewohner mit Haupt- und Nebenwohnsitz kontinuierlich zu. Besonders erfreulich ist, dass nach dem Jahr 2016 mit 45 Geburten, auch in diesem Jahr diese Zahl mit großer Wahrscheinlichkeit erreicht werden konnte. …mehr
Logo Leiblfinger Gemeindeblatt - Dezember 2017

"Leiblfinger Gemeindeblatt" - aktuelle Ausgabe (Dezember 2017) druckfrisch in Ihrem Briefkasten!!

Die Dezember-Ausgabe 2017 ging am 19.12.2017 per Postwurfsendung an sämtliche Haushalte der Gemeinde Leiblfing. Sollten Sie keine Ausgabe per Postwurfsendung erhalten haben, senden Sie uns einfach eine kurze Email an info@leiblfing.de - wir lassen Ihnen gerne ein Exemplar zukommen. Zusätzlich steht das Gemeindeblatt hier zur Einsicht bzw. zum Download bereit. Um die Datei in einer vertretbarer Datenmenge anbieten zu können, wurde ein Großteil der Fotos entfernt bzw. die Druckqualität des Dokumentes stark verringert. Gedruckte Exemplare gibt es im Rathaus Leiblfing kostenlos zur Abholung. …mehr
Weihnachtsmarkt 2017 - Foto 4

Gemütliche Stunden in weihnachtlichem Ambiente

Gemütlich einen Glühwein trinken. Die Bratwurstsemmel genießen. Über den Markt schlendern und den Kindern bei der Fahrt am Karussell zusehen. Viele Gäste haben schöne Stunden am Leiblfinger Weihnachtsmarkt verbracht. Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Gemeinde Leiblfing einen Weihnachtsmarkt. Das gemeinsame Fest war an beiden Tagen gut besucht und die Organisatoren zeigten sich äußerst zufrieden. 25 gewerbliche Aussteller und Vereine sorgten für ein umfangreiches Angebot von Speis und Trank sowie adventlichen Geschenkartikeln. Am Samstagabend konnte der Erste Bürgermeister Wolfgang Frank viele Besucher aus allen Ortsteilen und auch aus den Nachbargemeinden begrüßen. Er dankte den teilnehmenden Vereinen, den gewerblichen Anbietern, dem Bauhof für die geleistete Arbeit, sowie der Verwaltung und den Mitgliedern des Kulturausschusses für die Organisation im Vorfeld. …mehr
ILE Gäuboden Logo

Aktive Seniorenarbeit in der ILE Gäuboden - Termine 2018

Veranstaltungsprogramm 2018 für die Senioren im Bereich der ILE Gäuboden Anmeldungen sind möglich bei der Seniorenbeauftragten der Gemeinde Leiblfing - Frau Elisabeth Gruber-Reitberger 09427/1230 - bzw. der Gemeinde Leiblfing unter 09427/9503-14 oder info@leiblfing.de möglich Über eine zahlreiche Teilnahme freuen sich die ILE-Seniorenbeauftragten …mehr
Bücherei II

Adventszeit – Lesezeit

 In den Räumen der Gemeindebücherei Leiblfing wird ein Vorlesenachmittag mit musikalischer Untermalung veranstaltet.Frau Susanne Mühlbauer aus Reithof liest amam Freitag, 15. Dezember 2017, um 16 Uhr, eine Weihnachtsgeschichte vor. Im Anschluss wird mit den Kindern Weihnachtliches mit Caro und Ramo  …mehr
Geschenke mit Herz 2017

"Geschenke mit Herz“ aus der KiTa Aitrach-Arche

Viele fleißige Hände beteiligten sich auch heuer wieder  am Päckchenpacken für die Hilfsorganisation Humedica, die in Zusammenarbeit mit den Bayern 3 Sternstunden,  jedes Jahr zu Weihnachten Päckchen zu Kindern bringt, für die ein Geschenk an Weihnachten wie ein kleines Wunder ist. So können sich au …mehr
do riad se wos

Das Veranstaltungsplakat „do riad se wos“ für die Monate Dezember bis März ist fertig

Die seitens der Vereine und Firmen gemeldeten Aktivitäten waren diesmal auch wieder so zahlreich, dass Termine wie Jahreshauptversammlungen, vereinsinterne Weihnachtsfeiern bzw. diverse Schießabende der Schützenvereine aus gestalterischen Gründen nicht abgedruckt werden konnten. …mehr
Werbeplane Weihnachtsmarkt

3. Leiblfinger Weihnachtsmarkt

Am 16.12. und 17.12.2017 findet der 3. Leiblfinger Weihnachtsmarkt auf dem Schulgelände der Grund- und Mittelschule Leiblfing statt. Veranstalter ist auch in diesem Jahr die Gemeinde Leiblfing. Einzelne Vereine aus den verschiedenen Ortsteilen werden auch heuer die sicherlich vielen Gäste mit diversen Speisen und Getränken bestens versorgen. Auch zahlreiche Anbieter von weihnachtlichen Dekoartikel und für Weihnachtsmärkte übliche Angebote haben sich bereits wieder angemeldet. Das Rahmenprogramm verspricht schöne und zugleich besinnliche Stunden. …mehr
Spatenstich Edeka Leiblfing

Spatenstich zum neuen EDEKA-Markt

Einen für die Gemeinde Leiblfing bedeutsamen Termin gab es am vergangenen Freitag an der Großbaustelle am Ortsausgang von Leiblfing Richtung Straubing. Die Firma LEH Invest GmbH lud zum Spatenstich für ein neues Einzelhandels-Objekt ein. U.a. Vertreter der Gemeinde Leiblfing, der ausführenden Baufirmen und der EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH nahmen die Einladung gerne an. Von weitem sieht man seit einiger Zeit die Baufahrzeuge, auch die mobile Ampel an der Staatsstraße ist ein Beleg für rege Bautätigkeit. Die notwendigen Erdbewegungen …mehr
Foto gebrauchtes TSF FFW Hailing

Gemeinde versteigerte gebrauchtes TSF der FFW Hailing

Die FFW Hailing erhielt vor kurzem ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug. Wie bereits bei der Veräußerung des alten LKW´s und Baggers nutzte die Gemeinde Leiblfing auch jetzt wieder die Möglichkeit, ein gebrauchtes kommunales Fahrzeuge über die Internet-Plattform zoll-auktion.de anzubieten. Ein virtue …mehr
Gemeinsames Martinsfest 2017

Gemeinsames Martinsfest der KiTa´s "St. Josef" und "Aitrach-Arche" am Freitag, 10.11.2017

17.00 Uhr gemeinsame Martinsandacht in der Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt", Leiblfing - gestaltet von den Vorschulkinder der KiTa "Aitrach-Arche". Ca. 17.30 Uhr Aufstellen zum Martinsumzug. Die Vorschulkinder der beiden Kindergärten führen den Zug an. Dahinter gehen alle anderen Kindergartenkinder mit ihren Eltern. Wir ziehen gemeinsam mit den Laternen …mehr
STBA_EVS-Logo_2018_RGB.JPG

Wo bleibt mein Geld? – EVS-Teilnahme gibt Antwort

Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht private Haushalte, die an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen wollen. Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die Haushalte von einem ausführlichen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie von mindestens 85 Euro. …mehr
Großes Interesse bei der Bürgerversammlung 2017 in Schwimmbach

Bürgerversammlungen verliefen harmonisch

Erster Bürgermeister Wolfgang Frank hatte jüngst zu zwei Bürgerversammlungen im Hauptort Leiblfing und im Ortsteil Schwimmbach eingeladen. Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen die Möglichkeit war, sich u.a. einen umfassenden Überblick über die aktuellen Projekte der Gemeinde Leiblfing zu machen. Harmonisch und sehr ruhig verliefen beide Versammlungen, was zeigt, dass sich die Gemeinde auf dem richtigen Weg befindet die Bevölkerung zufrieden mit der aktuellen Situation ist. Nach seiner Begrüßung ging Bürgermeister Frank auf die positive Einwohnerentwicklung in der Gemeinde Leiblfing ein. Seit dem Jahr 2008 steigt die Einwohnerzahl kontinuierlich von damals 4.134 Haupt- und Nebenwohnsitze auf aktuell 4.429, was einem Wachstum von mehr als 7% entspricht. …mehr
Logo Geschenke mit Herz

"Geschenk mit Herz" - Helfen Sie mit!!

Die KiTa Aitrach-Arche beteiligt sich an „Geschenk mit Herz“. Wir freuen uns auf viele Päckchen aus der gesamten Bevölkerung. Sie können bis 15.11. täglich in der Zeit von 7.00 Uhr – 16.00 Uhr in der KiTa Aitrach-Arche, Hauptstraße 1 in Niedersunzing abgegeben werden. …mehr
ILE Gäubodenlauf

ILE-Gäu­bo­den­lauf war ein Er­folg

Es war ein Event, das die Gemeinden der ILE-Gäuboden geplant und durchgeführt haben. Sport ist gesund und so boten Aiterhofen, Feldkirchen, Irlbach, Leiblfing, Oberschneiding, Salching und Straßkirchen einen ersten gemeinsamen ILE-Gäubodenlauf an. Austragungsort war Salching und mit 304 Teilnehmern war man hochzufrieden. Das Wetter hätte besser sein können, an diesem „Tag der Deutschen Einheit“, an dem der 1. ILE-Gäubodenlauf stattfand. Aber sowohl Zuschauer als auch Teilnehmer ließen sich nicht abschrecken und trotzten dem Regen – nach dem Motto „bei schönem Wetter kann ja jeder laufen und feiern“. Und auch die Begeisterung war groß und wirkte ansteckend. …mehr
Die KiTa Aitrach-Arche beteiligte sich am ILE-Gäubodenlauf

Die KiTa Aitrach-Arche beteiligte sich am ILE-Gäubodenlauf

Am 03.10.2017 haben einige unserer Kinder erfolgreich am 1. ILE-Gäubodenlauf teilgenommen. Alle Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen waren am Ende sehr stolz, glücklich und zufrieden. Obwohl das Wetter leider sehr schlecht war, hatten alle großen Spaß. Ein Lob gab es auch von allen Seiten für die tolle Organisation dieses Events durch die ILE Gäuboden. …mehr
Richtiges Vererben und Erben will gelernt sein - Infoabend zum Thema

Richtiges Vererben und Erben will gelernt sein - Infoabend zum Thema

Die Seniorenbeauftragte und Gemeinderätin Elisabeth Gruber Reitberger durfte, im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der "ILE Gäuboden - Seniorenarbeit", die Rechtsanwältin Fitting–Perlak/ Fachanwältin für Familien- und Erbrecht aus Straubing als Referentin begrüßen. Im gut gefüllten Saal des Gasthauses Groß traf man auf viele Seniorinnen und Senioren aus dem Gemeindebereich Leiblfing und den anderen ILE-Gemeinden. Nach einer kurzen Vorstellung teilte Frau Fitting-Perlak ihren interessanten Vortrag anschließend in drei Hauptpunkte auf. Sie informierte umfassend und sehr verständlich über das Gesetzliches Erbrecht, das Testament und die Erbschaftssteuer. Alle Anwesenden waren begeistert von den Ausführungen und nahmen viele Ideen und Anregungen für die eigenen individuellen Bedürfnisse mit nach Hause. Fr. Fitting-Perlak galt der Dank für ihr Kommen und den informativen Vortrag. …mehr

drucken nach oben