Zahlen - Daten - Fakten

Fläche

79 km²

 


 

Lage

Die Gemeinde Leiblfing liegt mitten in Niederbayern. Der Hauptort Leiblfing dehnt sich im Aitrachtal aus. Das Gemeindegebiet ähnelt trotz der hügeligen Ausprägung und seiner Bewaldung doch sehr dem Gäuboden.

 

Klicken sie hier und sie werden auf eine Übersicht von Google-Maps weitergeleitet!!

 


 

Höhe

340 m bis 440 m ü. NN

 


 

Postleitzahl

94339

 


 

Telefon- Vorwahl

09427 für Leiblfing

09426 für Hankofen

09953 für Sondergai

09420 für Metting

 


 

Einwohnerstand und -entwicklung (incl. Nebenwohnsitze)

 

4.424 Einwohner - davon 214 Nebenwohnsitze (Stand 15.11.2016)

 

 

1961 - 3.301 EW

1971 - 3.336 EW

1977 - 3.278 EW

1987 - 3.395 EW

1997 - 3.820 EW

2002 - 4.096 EW

2004 - 4.165 EW

2005 - 4.186 EW

2006 - 4.170 EW

2007 - 4.143 EW

2008 - 4.134 EW

2009 - 4.157 EW

2010 - 4.200 EW

2011 - 4.244 EW

2012 - 4.255 EW

2014 - 4.368 EW

2015 - 4.390 EW

2016 - 4.424 EW

 


 

Anzahl der Haushalte

ca. 1.870 (Stand 15.11.2016)

 


 

Wirtschaftsstruktur

Überwiegend mittelständische Betriebe, Handel und Gewerbe. Land- und Forstwirtschaft mit mittleren Strukturen. Optimale Ausprägung der Infrastruktur für ein Kleinzentrum.

 


 

Entfernungen

München           110 km

Landshut            45 km

Regensburg        60 km

Straubing           13 km

Geiselhöring       12 km

Dingolfing           20 km

 

A 92 (Dingolfing)        17 km

A 3 (Straubing)           20 km

B 8/B 20 (Aiterhofen) 12 km

 


 

Anschlussgrad

Öffentliche Wasserversorgung 100 %

Öffentliche Abwasserbeseitigung ca. 91,15 % (Stand 01.05.2015)

 


 

Gemeindestraßen (Ortsstraßen und Gemeindeverbindungsstraße)

106,425 km davon staubfrei 93,398 km (Stand 01.05.2015)

 


 

Klima

Mildes Reizklima

Schneelastzone 3

Windzone 1

drucken nach oben