Ausbruch der Geflügelpest im Bereich Geiselhöring -> zahlreiche Ortsteile der Gemeinde Leiblfing gelten bis auf Weiteres als Beobachtungsgebiet

Beobachtungsgebiet

Übersichtskarte des Sperrbezirks und Beobachtungsgebiet (Quelle: Allgemeinverfügung des Landratsamt Straubing-Bogen vom 08.02.2017)

Bedingt durch den Ausbruch der Geflügelpest in der Gemeinde Stadt Geiselhöring, Landkreis Straubing-Bogen wird per Allgemeinverfügung des Landratsamt Straubing-Bogen vom 08.02.2017 um den befallenen Betrieb ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet festgelegt. Folgende Ortsteile der Gemeinde Leiblfing gelten bis auf Weiteres als Beobachtungsgebiet: Dirschkirn, Eschlbach, Eschlspitz, Großklöpfach, Haid bei Leiblfing, Haid bei Metting, Haidersberg, Hausmetting, Kapitelholz, Kleinklöpfach, Kornbach, Kriegsstadel, Metting, Schwimmbach, Saulbach, Siffelbrunn und Wackerstall
 

Die gesamte Allgemeinverfügung des Landratsamt Straubing-Bogen vom 08.02.2017, incl. der Verbote und Beschränkungen im Beobachtungsgebiet, können Sie hier bzw. im unteren Bereich "Downloads" einsehen bzw. ausdrucken.

 
 
Hier geht es zu weiteren Informationen des Landkreis Straubing-Bogen
 
Hier geht es zu weiteren Informationen des Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
 
 

drucken nach oben