do riad se wos

Das Veranstaltungsplakat „do riad se wos“ für die Monate Juli bis November ist fertig

Mit den Monaten April, Mai und Juni startete das Veranstaltungsplakat „do riad se wos“. Dieses Projekt wurde vom Kulturausschuss vorgeschlagen und von der Verwaltung entsprechend umgesetzt. Die Reaktionen und Rückmeldungen aus der Bevölkerung auf die erste Ausgabe waren hervorragend und das Plakat erfreute sich innerhalb kürzester Zeit großer Beliebtheit. Nun ist die zweite Ausgabe für die Monate Juli bis November fertig und hängt an den bekannten Plätzen/Geschäften aus. Der Redaktionsschluss für das nächste Plakat (Monate Dezember 2016, Januar - März 2017) ist der 10.11.2016. …mehr
BA II Bürgerhaus "Alte Schule" - großes Interesse der Bevölkerung

Neue Räume im Bürgerhaus „Alte Schule“, Hailing eingeweiht

Zweiter Bauabschnitt des Gemeinschaftsprojekts der Gemeinde Leiblfing, der Dorfgemeinschaft Hailing und dem Amt für Ländliche Entwicklung abgeschlossen. Im Rahmen des traditionellen Gartenfestes sprach Pfarrer Franz Schmidt den Segen für die neuen Räume des Bürgerhauses „Alte Schule“ in Hailing. Erster Bürgermeister Frank dankte u.a. allen freiwilligen Helfern und den beteiligten Firmen für die kooperative und sehr gute Zusammenarbeit beim nun abgeschlossenen zweiten Bauabschnitt. …mehr
Verkehrshelfer

Ehrenamtliche Schulweghelfer für Schuljahr 2016/17 gesucht

Die Gemeinde Leiblfing sucht zum Beginn des Schuljahres 2016/17 ehrenamtliche Schulweghelfer für die Übergänge in Leiblfing, Eschlbacher Str. und Leiblfing, Ziegelfeldweg. Die Entschädigung erfolgt durch eine Ehrenamtspauschale. Tätigkeitszeitraum wäre morgens 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr, mittags 12:00 Uh …mehr
Spatenstich Breitband Leiblfing 07.03.2016

Spatenstich für das Netz der Zukunft *** UPDATE *** -> Verlegung der Glasfaserleitungen im gesamten Gemeindebereich abgeschlossen

Breitbandausbau in Leiblfing beginnt. Deutsche Telekom AG der Partner. 15,7 Kilometer Glasfaser und 19 Multifunktionsgehäuse machen ab August 2016 in der Gemeinde Leiblfing schnelleres Internet möglich. Rund 1.790 Haushalte können dann Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. Das Netz wird dann in den Erschließungsgebieten so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. …mehr
Newsletter

NEWSLETTER STARTET!!!

Sie wollen sofort informiert werden, wenn ein neuer Artikel auf unserer Homepage erscheint? Sie wollen wichtige allgemeine Informationen der Gemeinde Leiblfing direkt erhalten? Sie wollen schlicht und ergreifend "up to date" sein, wenn es um die Gemeinde Leiblfing geht? Dann abonnieren Sie doch gleich unseren neuen E-Mail-Newsletter! …mehr
Bild Bericht GR

Pressebericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 08.06.2016

Kostenbeteiligung an Druckerhöhungsanlage des Wasserzweckverbandes beschlossen. Zuschuss für Mettinger Sportschützen. Einsatz der gemeindlichen Feuerwehren im Überschwemmungsgebiet bei Simbach am Inn. …mehr

drucken nach oben