Eisstock

Vorfreude auf das Turnier um den ILE-Gäuboden-Wanderpokal "Eisstock"

Um den politischen Zusammenschluss zu einer "ILE Gäuboden" auch konsequent im gesellschaftlichen Bereich zu etablieren, wurde von den jeweiligen Bürgermeistern beschlossen, gemeinsame Sportveranstaltungen zu organisieren. Den Auftakt macht der Fußball. Nun folgt als zweite Veranstaltung das Turnier um den ILE-Gäuboden-Wanderpokal "Eisstock". Dieses findet am 15.09.2016 und 16.09.2016 in der Stockhalle des EC Ebra Aiterhofen statt. Von den zwölf Eisstockvereinen im Gebiet der ILE-Gäuboden nehmen zehn Vereine, teilweise mit zwei Mannschaften, teil. Schirmherr der Veranstaltung ist der Erste Bürgermeister der Gemeinde Aiterhofen Herr Manfred Krä. …mehr
Bild Bericht GR

Pressebericht über die Sitzung des Gemeinderates vom 03.08.2016

Deutsche Telekom überreichte Fertigstellungsmitteilung. Umfangreiche Information bezüglich verbesserter Breitbandversorgung. Bedarfsplanung Kinderbetreuung 2016/17 genehmigt. Nach der obligatorischen Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Teil der letzten Sitzung des Gemeinderats erteilte Erster Bürgermeister Wolfgang Frank Herrn Ralf Thiem von der Deutschen Telekom GmbH das Wort. …mehr
Logo Gemeindeblatt

"Leiblfinger Gemeindeblatt" - die 2. Ausgabe druckfrisch in Ihrem Briefkasten!!

Die zweite Ausgabe ging nun per Postwurfsendung an sämtliche Haushalte der Gemeinde Leiblfing. Zusätzlich steht sie hier zur Einsicht bzw. zum Download bereit. Um die Datei in einer vernünftigen Qualität und zugleich vertretbarer Datenmenge anbieten zu können, wurden ein großteil der Fotos entfernt. Gedruckte Exemplare gibt es im Rathaus Leiblfing kostenlos zur Abholung. Die nächste Ausgabe erscheint im Dezember! …mehr
Start für den Datenturbo

VDSL-Ausbau für 1.800 Haushalte abgeschlossen

Grund zur Freude gab es am 26.07.2016 im Rathaus Leiblfing. Zusammen mit dem zuständigen Projektleiter der Deutschen Telekom Hr. Heinrich drückte Erster Bürgermeister Wolfgang Frank den symbolischen Startknopf für das schnelle Internet in der Gemeinde Leiblfing. Die Telekom hat das Breitbandnetz mit bis zu 50 Mbit/s vertragsgemäß ausgebaut Das schnelles Internet ist in der Gemeinde Leiblfing ab sofort buchbar. Nach Abschluss der Erschließung wird von der Deutschen Telekom in den bekannten Erschließungsgebieten (rund um die vorhandenen 19 Multifunktionsgehäuse) nun eine Bandbreite von min. 30 MBit/s garantiert. In den weiteren Gebieten fällt die Übertragungsrate, entsprechend der jeweiligen Länge der vorhandenen Kupferkabel. …mehr
Deckblatt Ferienprogramm 2016

Leiblfinger Ferienprogramm feiert 20-jähriges Jubiläum - Hier downloaden!

Das 24 Veranstaltungen umfassende Programm wird Anfang der KW 27 an die Schul- und Kindergartenkinder ausgegeben und steht zudem ab Dienstag, 05.07.2016 hier auf der Homepage der Gemeinde zur Einsicht bzw. zum Download bereit. Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist ab Mittwoch, 06.07.2016 – 08.00 Uhr während der allgemeinen Öffnungszeiten im Bürgerbüro des Rathauses Leiblfing möglich. Die Anmeldung kann nur persönlich erfolgen. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich. Etwaige Teilnahmegebühren für die einzelnen Veranstaltungen sind bei der Anmeldung in bar zu entrichten. Bei Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. …mehr
Das neue Einsatzfahrzeuge HVO Schwimmbach

Die "Helfer vor Ort Schwimmbach" sagen DANKE

Die Helfer vor Ort Schwimmbach wollen sich nochmals ausdrücklich bei der gesamten Bevölkerung und den Ortsvereinen im gesamten Gemeindegebiet für die Unterstützung bedanken. Sie alle haben die Aktion „Hilf uns zu Helfen“ zu einem großen Erfolg gemacht. Der Spendenstand lag Anfang Juni 2016 bei 34.120,11 €. Die Einweihung des neuen Einsatzfahrzeuges findet am 10. September einen Tag vor dem traditionellen Hunderennen in Schwimmbach statt. Die gesamte Gemeinde ist zu dem Festabend sehr herzlich eingeladen. …mehr

drucken nach oben