Schöffen gesucht

Schöffenwahl 2018

Für die Amtszeit von 2019 bis 2023 sucht die Gemeinde Leiblfing für das Amtsgericht und die Strafkammern des Landesgerichts geeignete Schöffen. Schöffen nehmen am Amtsgericht und Landgericht als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teil. Voraussetzungen sind die deutsche Staatsangehörigkeit und ein Wohnort im Gemeindebereich Leiblfing. Außerdem kann dieses Ehrenamt nur von Personen ausgeübt werden, die am 01. Januar 2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sind. Wer Interesse an dem Ehrenamt als Schöffen hat, kann sich bei der Gemeinde Leiblfing bis spätestens 31. März 2018 unter 09427/9503-18 melden.

Weitere Informationen erhalten sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.  

Im unten stehenden Downloadbereich ist außerdem ein Bewerbungsbogen, ein Merkblatt und eine Infobroschüre eingefügt.

(Artikel Gemeinde Leiblfing - 09.02.2018)

drucken nach oben