Über 100 Teilnehmer bei "Sauber macht lustig"

"Sauber macht lustig" 2017FFW Metting

Ein tolles Foto der FFW Metting, aufgenommen im Rahmen von "Sauber macht lustig" 2017

Die Freude an der Natur wird mancherorts getrübt, wenn man beim Walken oder Wandern auf Getränkeflaschen und Fastfoodbecher trifft. Der Abfall ist nicht nur hässlich anzusehen, sondern auch eine Belastung für die Umwelt. Deshalb rief der Zweckverband Straubing Stadt und Land zur Teilnahme an der Müllsammel-Aktion „Sauber macht lustig“ am 01.04.2017 auf.

In Abstimmung mit dem ZAW-SR koordinierte die Gemeinde Leiblfing die Aktion vor Ort. Mitmachen konnten Vereine sowie Einzelpersonen. Am jeweiligen Treffpunkt erhielten die fleißigen Helfer gelbe Sicherheitswesten und Abfallsäcke. So ausgerüstet schwärmten sie aus zu den ihnen zugewiesenen Wegrändern, Uferbereichen und Geländen, um die Landschaft von Unrat zu befreien. Die gefüllten Müllsäcke wurden vom ZAW-SR am Bauhof Leiblfing abgeholt und ordentlich entsorgt.

Als Dankeschön fürs große Reinemachen spendierte der Zweckverband Abfallwirtschaft auch heuer jedem Teilnehmer eine Brotzeit. Belohnt wurdenSauber macht lustig - Logo die engagierten Müllsammler auch durch eine attraktive Heimat, die zum Verweilen einlädt und das Wissen, einen eigenen aktiven Beitrag gegen die Verschmutzung geleistet zu haben.

In der Gemeinde Leiblfing nahmen an dieser tollen Aktion sieben Gruppen mit insgesamt 102 Personen teil. Dabei waren vom Vorschulkind bis zum Rentner alle Altersgruppen vertreten.

Folgende Gruppen nahmen teil:

- Jugendgruppe FFW Metting

- Jugendgruppe FFW Obersunzing

- Dorfgemeinschaft/-vereine Hailing

- Pferdefreunde in allen Sätteln e.V. Schwimmbach

- FFW Eschlbach/Oberwalting

- Jugendabteilung DJK Leiblfing

- Nachbarschaft Pfarrer-Brunner-Straße

 

Die Gemeinde Leiblfing bedankt sich ganz herzlich

bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Ihr

Engagement zum Wohle der Natur!

drucken nach oben