Umwelt / Natur

Ökoflächen der Gemeinde

Ökologische Ausgleichsflächen müssen für die Versiegelungen von Baugebieten und Straßen angelegt werden.In der Gemeinde Leiblfing entstehen gerade neue Öko-Ausgleichsflächen. Zum einen im Bereich Obersunzing, dieser umfasst 7 ha: Zum anderen im Bereich Hailing: Des Weiteren werden Lerchenfenster und …mehr
Bayerisches Landesamt für Umwelt

Gemeindliche Ausgleichsflächen und Öko-Konten

Ein nicht vermeidbarer Eingriff, wie er durch die Ausweisung von Baugebieten im Rahmen der Bauleitplanung, durch den Straßen- oder Leitungsbau oder durch viele sonstige Vorhaben entsteht, macht nach Art. 6f Bayerisches Naturschutzgesetz (BayNatSchG) einen Ausgleich erforderlich. Dementsprechend müs …mehr