Abschied von der KiTa Aitrach-Arche

KiTa Vorschulkinder Verabschiedung

Die Vorschulkinder beim gemütlichen Lagerfeuer im Garten der KiTa Aitrach-Arche

Bevor sich die zwölf Vorschulkinder aus der KiTa Aitrach-Arche verabschiedeten, hatten sie noch viele aufregende Abenteuer zu bestehen.

So entschieden sie sich in der Kinderkonferenz dafür, ihren Abschlussausflug in den Tiergarten in Straubing zu starten. Zusammen mit ihrer Bezugserzieherin und einem Zoopädagogen machten sie sich auf Entdeckungstour und durften unter anderem eine echte Schlangenhaut anfassen und einem lebensgroßen Tiger ins Angesicht schauen. Das große Areal des Tierparks bot viel Platz für Abenteuer und Entdeckungstouren. Natürlich wurde auf dem großen Spielplatz noch ausgiebig getobt, eher es wieder zurück in die Aitrach-Arche ging.

Dort stand dann auch bald das nächste Abenteuer, nämlich die Übernachtung in der Turnhalle auf dem Programm. Nach dem gemeinsamen Abendessen gab es ein gemütliches Lagerfeuer im Garten und eine spannende Schatzsuche mit Nachtwanderung. Müde wurde noch ein Film auf der großen Leinwand angesehen und alle konnten schließlich erschöpft in ihr Nachtlager sinken und bis zum Frühstück schlafen. Stolz erzählten die Kinder allen Eltern von ihren Erlebnissen.

Am Freitag, 27.07. war es dann Zeit, sich endgültig von der Aitrach-Arche zu verabschieden und sich auf den Weg in Richtung Schule zu machen. „Wenn Freunde auseinander geh´n ist Abschied nehmen gar nicht schön“, sangen ihre Spielkameraden für sie ein letztes Mal gemeinsam im Kreis.

Bürgermeister Wolfgang Frank war eigens gekommen, um den Kindern alles Gute für ihren weiteren Weg zu wünschen und hatte für jeden als Geschenk eine Eintrittskarte ins gemeindeeigene Freibad in Hailing dabei. Bevor jedes einzelne Kind traditionell aus dem Gartentor der Aitrach-Arche auf eine Weichbodenmatte „hinausgeworfen“ wurde, verabschiedeten sich alle Bezugserzieherinnen sehr emotional von den Kindern, die sie teils 6 Jahre lang begleitet hatten mit dem Lied: „ Möge die Straße uns zusammenführen“ und schickten dann, dank der schönen Vorbereitung des Elternbeirates viele bunte Luftballons mit guten Wünschen in den Himmel!

 (Artikel KiTa Aitrach-Arche - 02.08.2018)

drucken nach oben