Schützenvereine der Gemeinde im fairen Wettkampf

Sportschützen Metting gewinnen das Vergleichsschießen um den Bürgermeisterpokal

Zu einer schönen Tradition geworden ist mittlerweile das jährliche Vergleichsschießen aller sechs Schützenvereine im Gemeindebereich Leiblfing. Als Titelverteidiger war dieses Jahr der Schützenverein Leiblfing Ausrichter und Gastgeber. Insgesamt nahmen 51 Schützinnen und Schützen teil. Am Ende eines sehr spannenden und engen Wettkampfs durften sich die Sportschützen Metting über das beste Mannschaftsergebnis freuen und zugleich den von Ersten Bürgermeister Wolfgang Frank gestifteten Wanderpokal in Empfang nehmen. Auf den weiteren Plätzen folgten der Schützenverein Niedersunzing, die Sportschützen Hankofen, der Schützenverein Gemütlichkeit Hailing, die Schützenkameradschaft Eschlbach und der Schützenverein Leiblfing. Bei der Siegerehrung bedankten sich Erster Bürgermeister Wolfgang Frank und die Schützenmeisterin des Schützenvereins Leiblfing Manuela Dürr bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Teilnahme und blickten gemeinsam bereits auf die nächste Veranstaltung im Jahr 2019.

(Artikel Gemeinde Leiblfing 08.03.2018)
 

drucken nach oben