Wuppi zu Besuch auf der Baustelle

Die Regenbogengruppe macht sich mit dem Außerirdischen Wuppi am Vormittag auf und besichtigte die Baustelle auf dem KiTa Vorplatz. Ausgerüstet mit Warnwesten, Handschuhen und gelben Kappen bzw. Bauhelmen erkundete man die Baustelle. Die Bauarbeiter der Firma Streicher beantworteten Fragen rund um die Baustelle. Was kostet ein Bagger oder ein Radlader? Welche KG-Rohre wurden verlegt? In welcher Größe? Was kostet die Baustelle? Die Kinder hatten jede Menge Fragen, das Highlight jedoch war, als jede/r kleine Bauarbeiter/in auf dem großen Bagger Platz nehmen durfte.  Nach einer aufregenden Zeit trat man wieder den Heimweg an und stärkte sich bei einer Brotzeit.

 

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle1

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle2

 

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle3

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle4

 

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle5

Grossansicht in neuem Fenster: KiTaBaustelle6